Trimetis Gruppe baut Expert Sourcing Geschäft aus

Trimetis Gruppe baut Expert Sourcing Geschäft aus

Trimetis Gruppe baut Expert Sourcing Geschäft aus

Übernahme der Schweizer aldoluck AG zum 1. Januar 2021

Wien, 21. Januar 2021. Die Trimetis AG, eine in Wien ansässige Beratungs-, IT- und Beteiligungsgesellschaft, baut gemeinsam mit ihrem Partner adicta GmbH die Sourcing Holding Tridicta GmbH auf und übernimmt mit dieser zum 1. Januar 2021 die aldoluck AG mit Sitz in Schwerzenbach, Schweiz, zu 100 %. Damit erweitert sie ihre Expert-Sourcing Sparte signifikant.

 

„Wir als Trimetis AG sind immer auf der Suche nach sinnvollen Expansionsschritten im Rahmen unserer Buy-Build Strategie“, betont Trimetis Gründer und CEO Mag. Peter Laggner. Die aldoluck AG passe perfekt zu dem in der Gruppe angesiedelten Expert-Sourcing-Dienstleister adegna GmbH in Stuttgart, an dem Trimetis eine Mehrheitsbeteiligung hält. „Wir freuen uns über eine Win-Win-Situation“, so Laggner weiter. Mit der Übernahme baue die Gruppe nicht nur das Expert Sourcing Geschäft und die Position im wichtigen Markt der Schweiz weiter aus, sondern man biete auch seinem langjährigen Geschäftspartner, dem bisherigen aldoluck Eigentümer und Geschäftsführer Aldo Luck eine perfekte Nachfolgelösung.

 

„Your demand. Experts deployed“

„Ich freue mich, dass ich einen Käufer gefunden habe, der perfekt zu der aldoluck AG passt. Mit diesem Verkauf ist gewährleistet, dass das Unternehmen noch besser in der Schweiz und Europa tätig sein kann. Ich bleibe für meine Kunden weiter als Berater und Mentor tätig und begleite die Integration in die Trimetis Gruppe. Ich bin sicher, dass wir den Erfolg weiterhin steigern können mit unserer hohen Qualität“, freut sich Aldo Luck. Und Matthias Patzer als neuer lokaler Geschäftsführer der aldoluck ergänzt: „Mit der Maxime „Win Win Win“ kennen wir die aldoluck AG und ihren Gründer und Geschäftsführer, Aldo Luck, als verlässlichen und treuen Partner für alle Belange rund um das IT Sourcing Geschäft – insbesondere bei den speziellen Herausforderungen in der Umsetzung in der Schweiz. Nun haben wir eine Schwester zur adegna in der Schweiz, mit der wir gemeinsam unsere Maxime „Your demand. Experts deployed“ für unsere Kunden und Partner als „Win Win Win“ weiter entfalten und entwickeln werden. Ich freue mich, dass aus der guten loyalen und vertrauensvollen Partnerschaft nun zusammengewachsen ist, was zusammengehört.“

 

Search and Contract & Transaction Services

Die aldoluck AG ist seit 17 Jahren erfolgreich in der Schweiz im Bereich Expert Sourcing mit den Schwerpunkten SAP, Softwareentwicklung, Testing und Projektmanagement tätig. Neben der Suche und dem Einsatz qualifizierter Berater (Search & Contract) zeichnet sich die aldoluck AG vor allem als Spezialist für die Abwicklung von transnationalen Beratungseinsätzen zwischen Schweiz und Deutschland aus (Transaction Services). „Wir verbessern für unsere Kunden mit dieser Akquisition unser Angebot, bauen unseren SAP-Schwerpunkt aus, bieten neu unseren Kunden die spezialisierten Schweizer Transaction Services an und hoffen so auf Marktsynergien zwischen aldoluck, adegna und Trimetis in den betreffenden Märkten“, erläutert Laggner das Konzept.

 

Die im Markt bestens etablierte Marke aldoluck mit einem Umsatz von etwa 10 Mio. Euro und derzeit zehn Mitarbeitern am Standort Zürich bleibt erhalten. Laggner wird Präsident des Verwaltungsrates bei der aldoluck, CEO wird Matthias Patzer von der adegna, der gemeinsam mit Jigme de Silva als lokaler Geschäftsführer in der Schweiz die operativen Geschäfte leitet. Der bisherige Geschäftsführer Aldo Luck bleibt der Gesellschaft als Verwaltungsrat ebenso weiterhin erhalten.

 

Als vorbereitender Schritt für weitere Akquisitionen im Geschäftsbereich Expert Sourcing Services, hat die Trimetis Gruppe im Dezember 2020 gemeinsam mit der in Deutschland ansässigen adicta GmbH, hinter der die Familie Patzer als Eigentümer steht, die Sourcing Holding Tridicta GmbH gegründet.

Die Tridicta GmbH hält nunmehr jeweils 100% der Geschäftsanteile an der adegna GmbH, Stuttgart und an der aldoluck AG, Schwerzenbach und wird gemeinsam von Laggner und Patzer, bei einem Geschäftsvolumen von knapp 30 Mio. Euro im Raum DACH, geführt. Matthias Patzer bleibt weiterhin CEO der adegna GmbH und führt nun auch zusätzlich die aldoluck AG in Personalunion.

 

Peter Laggner, CEO der Trimetis Gruppe, Wien (© Trimetis)

Peter Laggner, CEO der Trimetis Gruppe, Wien (© Trimetis)

 

Matthias Patzer, CEO der adegna GmbH und der aldoluck AG (© adegna)

Matthias Patzer, CEO der adegna GmbH und der aldoluck AG (© adegna)

 

Jigme de Silva, Geschäftsführer der aldoluck AG (© aldoluck)

Jigme de Silva, Geschäftsführer der aldoluck AG (© aldoluck)

 

 

Aldo Luck, Verwaltungsrat aldoluck AG (© aldoluck)

Aldo Luck, Verwaltungsrat aldoluck AG (© aldoluck)

 

Über die Trimetis AG bzw. die Gruppe

Die Trimetis AG entfaltet ihre Geschäftsentwicklung im Wesentlichen in den Bereichen Consulting Services sowie IT- & Nearshore Services. Die Dienstleistungen erbringt Trimetis in Verbindung mit senioren Onsite-Beratern und skalierbaren Kapazitäten aus dem eigenen Nearshore Center in Polen. Zudem verfügt Trimetis in der Gruppe über eine Mehrheitsbeteiligung an der Expert-Sourcing Services Holding Tridicta GmbH, zu der wiederum zu 100 % die adegna GmbH in Stuttgart sowie die aldoluck AG im Raum Zürich gehören.  Die Absatzmärkte der Gruppe sind Deutschland, Schweiz und Österreich. Das Geschäftsmodell der Trimetis AG in den Bereichen Consulting- und IT-Services sowie Expert Sourcing Services beinhaltet sowohl eigene festangestellte Berater als auch Partnerfirmen und Freiberufler. Derzeit hat die Gruppe rund 300 Berater in Projekten im Einsatz. Neben dem Angebot an eigenen Beratern werden für Kunden auch externe Experten gesucht und vermittelt. Trimetis wendet sich mit ihrem Angebot an große und mittlere Unternehmen der Branchen Finanzdienstleistung, Telekom, Industrie, Handel und Dienstleistung. Die Gruppe tritt derzeit mit den Marken Trimetis (für die Bereiche Consulting- & Application Services), adegna und aldoluck (für den Bereich Expert Sourcing Services) und TriLease (ein hauseigenes Softwareprodukt für Leasingmanagement) am Markt auf.

Die Vorstände der Gesellschaft sind Mag. Peter Laggner (CEO), Mag. Wolfgang Weber (COO) und Ulfert Rotermund (CSO). Weitere Partner sind in den unterschiedlichen Geschäftsbereichen tätig. Als Aufsichtsratspräsident fungiert DI. Dipl.-Kfm. Antonio Schnieder, Ehrenpräsident des BDU Bundesverband Deutscher Unternehmensberater. Die Zentrale der Gruppe ist in Wien. Weitere Standorte existieren derzeit in Stuttgart, Frankfurt, Köln/Bonn, Zürich und Lublin (PL).

 

Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte folgender Internetseitehttp://www.trimetis.com

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Britta Stehr | Marketing & Public Relations
Trimetis AG

Singerstrasse 6/7

1010 Wien
Tel: +43 (01) 512 09 69 | Mobile: +49 (0) 151 1086 7108

Britta.Stehr@trimetis.com | www.trimetis.com

 

vcsPRAsset_3582413_667779_f300ba4c-5751-463f-9418-dfb94d8f4b0c_0           vcsPRAsset_3582413_667777_c45d5763-6422-41e7-87d4-26c092b0c808_0     vcsPRAsset_3582413_667778_af147382-3b99-4278-a235-df3958df112d_0

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie zu.