Trimetis übernimmt Mehrheit am Sourcing-Dienstleister adegna in Stuttgart und schließt langfristigen Rahmenvertrag mit Ernst & Young Advisory ab

Trimetis übernimmt Mehrheit am Sourcing-Dienstleister adegna in Stuttgart und schließt langfristigen Rahmenvertrag mit Ernst & Young Advisory ab

P R E S S E M I T T E I L U N G

Trimetis übernimmt Mehrheit am Sourcing-Dienstleister adegna in Stuttgart
Langfristiger Partnervertrag mit Ernst & Young Advisory

Wien/Stuttgart, 17. Juni 2013. Die Trimetis AG, eine 2012 von erfahrenen Senior Professionals in Wien gegründete Beratungs-, IT- und Nearshoregesellschaft, übernimmt mehrheitlich (60 %) die Anteile der adegna GmbH, einem in Stuttgart ansässigen Expert-Sourcing-Dienstleister. Verkäufer ist die J&M Management Consulting AG, welche kürzlich an die Ernst & Young GmbH verkauft wurde. Gleichzeitig schließt die adegna einen mehrjährigen Partnervertrag mit Ernst & Young ab. Matthias Patzer repräsentiert weiterhin die restlichen 40 % Anteile an der Gesellschaft, deren Mitgründer und operativer Kopf er seit der Gründung ist. Mit dieser Akquisition gelingt Trimetis ein kraftvoller Einstieg in den deutschen Markt. adegna erhält einen neuen strategischen Mehrheitseigentümer und Ernst & Young setzt seine Strategie des Wachstums und der flexiblen Ressourcengestaltung konsequent fort.

adegna: Das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart […mehr]

Bildtext:
Peter Laggner, Gründer und Vorstand Trimetis AG
Matthias Patzer, geschäftsführender Gesellschafter adegna GmbH
Markus Schweizer, Mitglied der Geschäftsführung Ernst & Young

Copyright: Trimetis/adegna/E&Y

 

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie zu.